REISEZIELE
»Startseite
»Amerika
»USA
   »Florida Ost
   »Florida Süd
   »Florida West
   »New Jersey
   »New York
   »Westküste USA
Reiseziele:
Urlaub von:
Urlaub bis:
Reisedauer:
Reisende: Kinder:
Anreise / Flug:
Hotelkategorie:
Preislimit p.P.:
Verpflegung:
Zimmerart:

Last Minute USA - Urlaub im Land der unbegrenzten Möglichkeiten

USA

Die Vereinigten Staaten von Amerika sind eine Bundesrepublik in Nordamerika und zudem der viertgrößte Staat der Erde. Die Vereinigten Staaten von Amerika bestehen aus 50 Bundesstaaten, wobei die Länder Hawaii im Pazifik, Puerto Rico und die U.S. Virgin Islands in der Südsee und Alaska sich außerhalb der Bundesgrenzen befinden. Das riesengroße Land hat an dem Atlantischen Ozean im Osten und dem Pazifischen Ozean im Westen natürliche Grenzen und eine ungefähr 19.924 Kilometer lange Küstenlinie. Weitere Grenzen bestehen zu Kanada im Norden und Mexiko im Süden. Die Hauptstadt der Vereinten Staaten von Amerika, welches auch den Ruf als Land der unbegrenzten Möglichkeiten hat, ist die Osten gelegene turbulente Metropole Washington.

Auf Ihren Reisen erwartet Sie ein einmaliges und vielfältiges Landschaftsbild. Auf Sie warten große verschwiegene Waldgebiete, herrliche Mittelgebirge und traumhafte Metropolen wie das nie schlafende New York oder das kosmopolitische New Jersey mit ihren unzähligen Sehenswürdigkeiten an der Ostküste, die Mangrovenwälder, die atemberaubenden Sandstrände und die großen Freizeitparks im südlichen Florida, die wunderbaren landschaftlichen Höhepunkte an den Ufern des Mississippi, weitläufigen Ebenen im Innern des Landes, die hohen Erhebungen der Rocky Mountains und die ausgedehnten Wüstenlandschaften im Südwesten, unzählige Sandstände, das einzigartige Flair und die großen Nationalparks an der eindrucksvollen Westküste. Hinzu kommen die Tundra und die Eisgebiete in der Arktis und die tropischen Inseln von Hawaii, die mit ihrem ganz eigenen Charme und faszinierenden Sandstränden verzaubern.

Somit wird der Begriff Land der unbegrenzten Möglichkeiten hervorragend erklärt. Koloniale Südstaaten wechseln sich ab mit großen Industriestädten und das tropische Klima auf Hawaii bildet einen großartigen Kontrast zu den nordamerikanischen Seen. Wollen auch Sie den sprichwörtlichen American Way of Life erleben, dann besuchen Sie dieses extreme Land mit seinen schier unfassbaren Schönheiten und Reichtümern.



4**** Hotels Hotels am Strand All Inklusive Angebote

Klima und Wetter

Aufgrund der gigantischen Größe beherbergen die Vereinten Staaten von Amerika zahlreiche unterschiedliche Klimazonen in sich. Angefangen beim überwiegend arktischen Klima in Alaska mit seinen langen und kalten Wintern und den kurzen und milden Sommern bis hin zu den Inseln von Hawaii, welche sich in der subtropischen Klimazone befinden und mit ganzjährig hohen Temperaturen bestechen.

Der größte Teil der Vereinten Staaten von Amerika befindet sich mit seinen heißen und trockenen Sommern und seinen kalten und relativ feuchten Wintern in der gemäßigten Klimazone. Der südliche Teil des Festland, genauer Florida und Kalifornien befinden sich in der subtropischen Klimazone und bezaubern mit das ganze Jahr hindurch angenehmen Temperaturen und dem puren Sonnenschein. Somit kann für das gesamte Land auch keine einheitliche ideale Reisezeit festgelegt werden.


Wettervorhersage

Das Wetter in Reno, Nevada (*ohne Gewähr)

Speisen und Getränke

So breit gefächert wie das Land so unterschiedlich sind auch die kulinarischen Gewohnheiten in den einzelnen Regionen. Beeinflusst durch viele unterschiedliche Völker und Kulturen entstand weitaus mehr als das weltweit bekannte Fastfood, welches immer sofort mit den Vereinten Staaten von Amerika gleichgesetzt wird. Unzählige Gegenden versprechen eine schmackhafte und äußerst vielfältige Küche.

In Kalifornien erwartet Sie zum einen die New California Cuisine und zum anderen der Genuss der weltweit bekannten kalifornischen Weine. In den Provinzen am Atlantischen Ozeans spielen aufgrund der Lage am Meer vorrangig Gerichte mit Fisch und Meeresfrüchten eine herausragende Rolle. Gepaart mit weiteren frischen Zutaten und erlesenen Gewürzen entsteht eine Gesamtkomposition, die weit von dem typischen Fastfood entfernt ist. Aber Amerika steht für noch mehr. Wer kennt sie nicht die berühmte Erdnuss-Butter und auch den Export-Schlagern Pepsi und Coca Cola mangelt es nicht an Berühmtheit.