Reiseziele:
Urlaub von:
Urlaub bis:
Reisedauer:
Reisende: Kinder:
Anreise / Flug:
Hotelkategorie:
Preislimit p.P.:
Verpflegung:
Zimmerart:

Paris Last Minute - Sightseeing in der Stadt der Liebe

Paris

Paris, die französische Hauptstadt an der Seine, liegt in Westeuropa und ist eine zu jeder Jahreszeit und auf jede Art und Weise überaus abwechslungsreiche Stadt. Die Stadt mit ihrer Lage im Pariser Becken zu beiden Seiten der Seine und inmitten großer Waldgebiete, besticht mit unzähligen unterschiedlichen Gesichtern, die allesamt von Ihnen entdeckt werden wollen. Ob Sie ein romantisches Paris, das historische Paris oder das kulturelle Paris erleben möchten. Die Stadt mit ihren unzähligen Einflüssen bietet Ihnen eine gelungene Mischung aus all Ihren Wünschen.

Paris ist aber nicht nur ein Garant für einen erlebnisreichen und spannenden Aufenthalt, sondern auch das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Landes und eine der herausragendsten Städte der Welt und der Sitz der UNESCO. Schon bei Ihrer Ankunft werden Sie das sprichwörtliche Flair, welches diese Stadt umgibt und ihr ihren einzigartigen Charme verleiht, hautnah zu spüren bekommen. Auch wenn Sie es nicht erwarten können, auf spannende Entdeckungstouren aufzubrechen, steht vorab noch der offizielle Teil des Check-in an. Es stehen Ihnen unzählige Hotels und kleine Pensionen in allen nur erdenklichen Kategorien und für jeden Geldbeutel zur Verfügung.

Aber schon nach dem Auspacken des Koffers erwarten Sie die großartigen Sehenswürdigkeiten in dieser pulsierenden Metropole. Tauchen Sie ein in das Gewirr aus kleinen Gassen, breiten Straßen und großen Plätzen und entdecken Sie die Stadt der Liebe, deren Stadtbild sich beinah mit jedem Straßenwechsel ändert. Sie ist eine Kunst- und Kulturstadt, welche nie zur Ruhe kommt und jedem noch so verwöhnten Städtereisenden ein Highlight bietet, was seinen Aufenthalt unvergesslich gestaltet.

Da sich für Paris aufgrund der hervorragenden Erreichbarkeit ab vielen deutschen Städten in erster Linie die Anreise mit dem Flugzeug empfiehlt, kommen Sie in der turbulenten Metropole nicht umhin, die Sehenswürdigkeiten zu Fuß oder mit der Metro zu erreichen. Allerdings ist die Metro aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens in der Stadt auch das beste und am häufigsten genutzte Fortbewegungsmittel, mit der Sie alle wichtigen Orte und Sehenswürdigkeiten in Paris erreichen können. Die Hotels befinden sich zumeist in der Nähe einer der Stationen der Metro, die Sie innerhalb kürzester Zeit zu Ihrem Ziel, den imposanten Bauwerken der Stadt, befördert.

Erklimmen Sie den Eiffelturm, welcher seit seiner Fertigstellung vor mehr als hundert Jahren schon über 200 Millionen Besucher hatte und als Königin von Paris bezeichnet wird, oder besichtigen Sie Notre-Dame de Paris, die Kathedrale, welche mit dem Roman Der Glöckner von Notre Dame weltberühmt geworden ist. Aber auch das Musee du Louvre mit seiner bekannten Gemäldesammlung, zu welcher unter anderem Werke von Rubens, Rembrandt und Leonardo da Vinci zählen, und die Bastille freuen sich auf Ihr Kommen. Eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten, welche zur Zeit des Sonnenkönigs Ludwig des XIV entstand, ist das Schloss von Versaille. Die prachtvolle Anlage betört mit einem großen Reichtum an Gold, Stuck und edlen Stoffen und ihre Parkanlage gilt auch in heutiger Zeit noch als Vorbild für die künstlerische Gartengestaltung.

Aber nicht nur Kulturinteressierte Gäste zieht es in das turbulente Paris. Der außerhalb der Stadtgrenzen ansässige Freizeitpark Disneyland Paris, welcher nach den amerikanischen Vorbildern in Florida und Kalifornien errichtet wurde, erfreut sich mit seinen zahlreichen Attraktionen vor allem bei Familien mit Kindern einer ungeheuer großen Beliebtheit. Eine weitere vor allem bei Verliebten sehr beliebte Variante der Stadtführung ist eine Lichterfahrt auf der Seine, bei der Sie die traumhaften Stadtansichten eng umschlungen auf sich wirken lassen können. Lassen Sie Ihre Träume Wirklichkeit werden und besuchen Sie mit Paris eine der schönsten Städte der Welt.



4**** Hotels Hotels am Strand All Inklusive Angebote

Klima und Wetter

Paris befindet sich in Westeuropa innerhalb der gemäßigten Klimazone. Sie ist sowohl von kontinentalen als auch von ozeanischen Einflüssen geprägt. Es erwarten Sie warme und trockene Sommermonate und milde und feuchte Winter. Im Hochsommer kann es aber auch in Paris mitunter sehr heiß werden, so dass ein Aufenthalt in der großen Stadt sich sehr unangenehm gestalten kann. Die ideale Zeit für Entdeckungen in der spannenden Stadt sind die Monate von März bis Juni und ab dem September bis Ende Oktober.


Wettervorhersage

Das Wetter in Paris (*ohne Gewähr)

Speisen und Getränke

Die Spezialitäten aus Frankreich nehmen in der internationalen Rangliste der besten Küchen einen sehr hohen Stellenwert ein. Paris ist voll von guten Restaurants und idyllischen Bars, die Sie mit ihren köstlichen Delikatessen auch kulinarisch verzaubern wollen. Ob die gehobene Cuisine im Bristol oder die einfache französische Küche im Accolade, für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel wird sich etwas Passendes finden lassen. Typische französische Gerichte bestehen aus drei Gängen, zu denen nicht selten Wasser und Baguette gereicht wird. Bekannte Gerichte sind unter anderem Austern auf Eis, Aal mit würziger Rotweinsauce, das Zwieback-Omelette und das klassische Boeuf Bourguignon