Skireisen Osttirol

Das ungefähr 2000 Quadratkilometer große Osttirol, welches zu Tirol zählt und touristisch sehr eng mit Kärnten verbunden ist, wird von mehreren großen Tälern durchzogen, welche wiederum von hohen Erhebungen umgeben werden. Die höchsten Gipfel weisen die Nördlichen Hohen Tauern auf, welche zu einer der großartigsten Landschaften der Erde zählen, Tausenden unterschiedlichen Tier- und Pflanzenarten eine Heimat bieten und für Ruhe- und Erholungssuchende Gäste ein entspanntes Rückzugsgebiet darstellen. Die südlichen Karnischen Alpen wiederum trennen Osttirol, deren Hauptstadt das im Südosten gelegene Lienz ist, von Italien.

Für die Anreise nach Osttirol wird häufig die viel befahrene Felbertauernstraße benutzt, welche Sie als erstes nach Matrei, dem ersten Ferienort an der Alpensüdseite führt. Matrei präsentiert sich Ihnen als alpenländischer Ferienort, dessen Attraktionen hauptsächlich alte Kirchen und ein Schloss aus dem 13. Jahrhundert sind. Die zu den Füßen der Hohen Tauern gelegene Wintersportregion um den Ferienort Matrei umfasst vor allem das westliche Virgental mit Virgen und Prägraten am Fuße des Großvenedigers, dem zweithöchsten Berg der Hohen Tauern, und das östliche Kalsertals mit dem kleinen Ferienort Kals in der Nähe des Großglockners.

Das Skigebiet lädt mit seinen über 2400 Meter hoch gelegenen und tief verschneiten Pisten zu einem ausgelassenen Abfahrt- und Langlaufvergnügen ein. Neben kilometerlangen Pisten in den unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden erwarten Sie endlos scheinende Loipen, unzähligen Rodelbahnen für das Vergnügen mit der gesamten Familie und viel Sonnenschein und ein angenehmes Klima, welches Sie jeden Tag aufs Neue aus dem Haus zieht.

Südlich des Virgentals befindet sich mit dem Deffereggental und seinen Ferienorten St. Jakob, Hopfgarten und St. Veit und seinen bis zu 2500 Meter hohen Pisten ein weiteres hervorragendes Skigebiet, welches zu ausgelassenen Skitouren einlädt.

Einige Kilometer südlich von Matrei erreichen Sie mit Lienz und seiner wunderschönen Altstadt, die idyllische Hauptstadt des Bundeslandes Osttirol. Die Umgebung von Lienz bietet Ihnen neben den südlichen Lienzer Dolomiten, welche ein exzellentes Kletter-, Wander- und Skigebiet darstellen, viele weitere hervorragende Ausflugs- und Unterhaltungsmöglichkeiten, unter anderem zu einer römischen Ausgrabungsstätte. Erleben auch Sie die glitzernden, schneebedeckten Hänge, die zum Lang- und Abfahrtsski einladen oder die idyllischen Sonnenterrassen, die Ihnen herrliche Ausblicke auf die verschneite Wintermärchenwelt bieten und besuchen Sie Osttirol.