Reiseziele:
Urlaub von:
Urlaub bis:
Reisedauer:
Reisende: Kinder:
Anreise / Flug:
Hotelkategorie:
Preislimit p.P.:
Verpflegung:
Zimmerart:

Fuerteventura Last Minute - Auf zur Sonneninsel der Kanaren

Fuerteventura

Sonne, Sand, Meer und Wind all dies ist auf der zweitgrößten Kanareninsel im Überfluss vorhanden. Das Mekka der Windsurfer mit den ausgedehnten Sandstränden hat jedoch noch einen weiteren Ruf: Sie gilt als „die Stille“ unter den Kanaren. In Jandia und Costa Calma sowie im nördlichen Corralejo ist zwar abends in Restaurants, Bars und Hoteldiskos einiges los. Doch darüber hinaus ist die rund 100 Kilometer lange und nur etwa 30 Kilometer breite Insel nur dünn besiedelt. Das bedeutet viel Ruhe und Platz am Strand. In Jandia und Costa Calma fallen sie flach ins türkisblaue Wasser ab und sind für Kinder bestens geeignet.

Das Inland ist von vulkanischem Gestein geprägt. Zwar ist das Gebirge nur rund 800 Meter hoch. Dafür lässt es sich mit Fahrrädern erobern. Von dort hat man einen grandiosen Blick auf das Meer und die sonnengelben Strände. Hier und dort liegen verstreut verträumte Fischerdörfer, wo man in den Bodegas die berühmten Salz-Schrumpelkartoffeln „papas arrugadas“ probieren sollte. Natürlich stehen auch fangfrische Tinten-, Thun- und Papageienfische auf den Speisezetteln.



4**** Hotels Hotels am Strand All Inklusive Angebote

Klima und Wetter

Wollen auch Sie das ganze Jahr hindurch die Möglichkeit zu einem Sommerurlaub genießen? Die sonnenverwöhnte Kanarische Insel Fuerteventura im Atlantischen Ozean wirbt genau mit diesen Gegebenheiten. Erleben Sie ein herrlich ausgeglichenes und gleichmäßiges Klima, in welchem Sie keine starken jahreszeitlichen Schwankungen bemerken werden. Die relativ flache Insel Fuerteventura wirbt in erster Linie mit traumhaften Sandstränden und meterhohen Dünen. Aufgrund der fehlenden hohen Erhebungen auf der Insel ziehen die Wolken zumeist über die Insel hinweg, ohne sich abzuregnen.

Dies wird vor allem in dem Landschaftsbild der Insel deutlich, welche sich Ihnen relativ karg präsentieren wird. Die Hauptsehenswürdigkeit der flachen Insel sind die schneeweißen und malerischen Strände, an denen Sie umfangreiche Möglichkeiten der Freizeitbeschäftigung mit einem Sonnenbad, einem Bad im Atlantik oder den unzähligen sportlichen Aktivitäten erwarten. Sie erfreut sich das ganze Jahr hindurch einer großen Nachfrage, besitzt allerdings den Vorteil, dass, wenn in unseren breiten das triste Grau des Winters herrscht, ihre herrlichen Strände zum Baden und Erholen einladen. Die komfortablen Hotels und Ferienanlagen sind mit ihren wunderschönen Gartenanalgen und großzügigen Relax-Oasen das ganze Jahr hindurch auf die Wünsche und Bedürfnisse der Gäste eingestellt.


Wettervorhersage

Das Wetter in Fuerteventura-La Oliva (*ohne Gewähr)

Speisen und Getränke

Die relativ karge Kanarische Insel Fuerteventura, die in erster Linie mit ihren traumhaften Stränden verzaubert, verspricht allerdings auch kulinarisch etwaige Einblicke in die über viele Jahrhunderte durch den Einfluss der unterschiedlichen Völker, Kulturen und Traditionen entstandenen Küche. Die typische Inselküche besticht mit zumeist eher sehr einfache Zutaten wie frischer Fisch, Fleisch und Gofio, ein Mehl aus gerösteten und gemahlenen Getreidekörnern. Beliebte Gerichte sind vor allem der in der Salzkruste gebackene Fisch, der Thunfisch mit Thymian und die Salzkartoffeln.

An der Küste werden Sie in den unzähligen Restaurants auch vielfältige internationale Speisen vorfinden. Die Restaurants bestechen aber nicht nur mit einer vielseitigen Küche sondern auch mit einer atemberaubenden Lage und dem Blick über das weite und tiefblaue Meer. Entdecken Sie das traditionsreiche Fischlokal Clavijo, welches sie direkt am Strand von Morro Jable vorfinden, das für seine typisch kanarischen Spezialitäten bekannte Charly oder das El Camello, welche Ihnen die unterschiedlichen spanischen Delikatessen inmitten einer überaus romantischen Atmosphäre kredenzt. Abgerundet wird der Abend nicht selten mit einem Glas spanischen Wein oder mit dem kanarischen Rum. Genießen Sie hervorragendes Essen in einer faszinierenden Umgebung und besuchen Sie Fuerteventura.