Reiseziele:
Urlaub von:
Urlaub bis:
Reisedauer:
Reisende: Kinder:
Anreise / Flug:
Hotelkategorie:
Preislimit p.P.:
Verpflegung:
Zimmerart:

China Urlaub Last Minute - Unterwegs im Land der Mitte

China

Die Volksrepublik China, welche meist auch kurz China genannt wird, ist das bevölkerungsreichste Land der Erde, der flächenmäßig größte Staat Ostasiens und das viertgrößte Land der Erde nach Russland, Kanada und den USA, welches von den Ländern Vietnam, Laos, Myanmar, Bhutan, Nepal, Indien, Pakistan, Afghanistan, Tadschikistan, Kirgisistan, Kasachstan, Russland, der Mongolei und Nordkorea begrenzt wird. China ist nicht nur aufgrund seiner gigantischen Größe ein Land der Superlative, es beherbergt zudem riesige Flüsse, hohe Erhebungen und schier endlos weite Ebenen in sich. Wollen auch Sie dieses farbenfrohe Land der Mitte kennen lernen, dann folgen Sie uns auf eine gedankliche Reise ins Land des Lächelns.

Sie erreichen China, wie viele andere Reisende aus aller Welt, über den ungefähr 25 Kilometer außerhalb von Peking gelegenen Peking Central Airport. Schon bei Ihrer Ankunft verspüren Sie dieses besondere Flair, welches das Land auch noch in der heutigen Zeit umgibt. Das exotische Reich verspricht eine gelungene Mischung aus Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, denn das turbulente Land ist nicht nur zu einem beliebten Ziel für kulturell interessierte Menschen geworden, sondern auch Geschäftsleute aus aller Welt entdecken diesen neuen Markt für sich und ihre Produkte. China ist somit nicht nur eines der großen Urlaubsgebiete der Erde, sondern auch eine blühende Handelsmetropole und eines der internationalen Geschäftszentren unserer Welt. Wandeln Sie auf den Spuren der alten Chinesen und erleben Sie das alte und das neue China hautnah.

Nach einer kurzen und rasanten Fahrt über die Autobahn erreichen Sie Peking, welches auch den Namen Bejing trägt. Peking ist zumeist der Beginn einer Rundreise entlang der Goldene Route. Die Golden Route bündelt alle Höhepunkte, die ein Globetrotter unbedingt gesehen haben muss, denn Sie erfolgt in einem weiten Bogen ab Peking über Xian und Guilin bis Shanghai. Starten Sie in Peking, der Stadt, welche sich langsam der Welt öffnet und ihre jahrtausendealte Kultur und ihre großen Reichtümer offenbart. Tauchen Sie ein in eine Stadt, die außergewöhnlicher und abwechslungsreicher nicht sein könnte. Mit ihrer unglaublichen Vielfalt an kulturhistorischen Orten und imposanten Bauwerken, von denen unzählige den Titel UNESCO Weltkulturerbe tragen, versprüht Peking einen außerordentlich traditionellen Charme, aber Sie umgibt mit ihren glitzernden Fassaden und den gigantischen Wolkenkratzern auch ein äußerst kosmopolitisches Flair. Schon ein Rundgang durch diese Stadt wird eine Reise durch die Zeit.

Auf Ihren Entdeckungstouren durch Peking erleben Sie unter anderem den Kaiserpalast, welcher auch Verbotene Stadt genannt wird und sich inmitten des Zentrums von Peking befindet. Die kaiserliche Residenz in der Ming- und Qing Dynastie erhielt im Jahre 1987 den Eintrag in die Liste Weltkulturerbe der Menschheit. Zudem erwarten Sie der Himmelstempel, eines der Wahrzeichen der Stadt und die längste Anlage zur Himmelsanbetung auf der Welt, der an einem See gelegene Sommerpalast mit seiner Parkanlage und dem Pavillon des Wohlgeruch-Buddhas, der Lama-Tempel, der größte tibetische Tempel in Peking, der Tiananmenplatz, der Platz des himmlischen Friedens, die sich außerhalb von Peking befindenden Ming-Gräber mit der Allee der Steine und die Chinesische Mauer mit ihren 6350 Kilometern Länge, welche mit ihren Türmen vom Weltall aus sichtbar ist und eines der Sieben Weltwunder darstellt.

Ihr nächster Stopp ist in Xian mit der Großen Wildganspagode und der Terrakotta-Armee, einer großen Ausgrabungsstätte, welche die Darstellung einer vollständigen Armee der damaligen Zeit repräsentiert. In Guilin, ihrem nächsten Ziel, erwartet Sie vor allem eine herrliche Ruhe und die prachtvolle Parkanlage des Sieben-Sterne Parks, bevor Sie die Pagode der Sechs Harmonien in Hangzhou erreichen. Oder wollen Sie lieber etwas Europa in Asien spüren, dann laden wir Sie ein nach Suzhou, dem Venedig des Ostens mit seinen kleinen Kanälen, die zu einer beschaulichen Boots-Tour einladen.

Ihre letzte aber auch nicht minder spektakuläre Station dieser Reise bildet mit Shanghai eine weitere großartige Metropole, die Ihnen eine hervorragende Mischung aus Moderne und Tradition verspricht. Shanghai, das sind Pushi, die Altstadt und Pudong, die Neustadt. Die Altstadt wartet mit der Nanjing-Road, dem Bund von Shanghai, dem Jadebuddha-Tempel und den Yuyuan Gärten auf Ihre Erkundungen, wohingegen die Highlights von Pudong schon weithin sichtbar sind. Dies sind in erster Linie mit dem Jian-Mao-Turm, das höchste Gebäude von China, mit dem Oriental Pearl Tower, der derzeit höchste Fernsehturm in Asien, und mit dem Geschäfts- und Bankenviertel eines der weltweiten Zentren der Finanzwelt.

Wollen Sie noch mehr China, dann schicken wir Sie zudem auf eine erlebnisreiche Reise auf dem Jangtsekiang mit seinen drei berühmten Schluchten, auf die Insel Hainan, das tropische Badeparadies im Süden von China, in das ausgedehnte Hochland von Tibet und nach Lhasa, in die Stadt der Götter mit dem 13-stöckigen Potala-Palast und dem Jokhang-Tempel. Zögern Sie nicht und gehen Sie auf eine Reise in eine noch so ferne und fremde Welt.



4**** Hotels Hotels am Strand All Inklusive Angebote

Klima und Wetter

In China erwartet Sie kein einheitliches Klima. Aufgrund der gigantischen Größe dieses Landes wird China von vielen unterschiedlichen Klimazonen beeinflusst. Ein großer Teil der Volksrepublik China befindet sich in der gemäßigten Klimazone mit einem schmalen, südlichen Anteil in der tropischen und in der subtropischen Klimazone und der Polarzone in den nördlichsten Gebieten des Landes. Sehr angenehm für eine Rundreise durch dieses großen Land sind das Frühjahr und der Herbst. In den Sommermonaten müssen Sie mit hohen Temperaturen und einer erhöhten Niederschlagswahrscheinlichkeit rechnen.


Wettervorhersage

Das Wetter in Peking (*ohne Gewähr)

Speisen und Getränke

Die chinesische Küche wurde über viele Jahrhunderte von vielen unterschiedlichen Völkern und Kulturen beeinflusst. Sie ist überaus nahrhaft, leicht und sehr abwechslungsreich. Erleben auch Sie die typisch chinesischen Fleisch- und Fischgerichte, die gepaart mit erlesenen Gewürzen und frischen Kräutern jedes mal aufs Neue ein geschmackliches Highlight präsentieren. Zu den Gerichten werden Ihnen immer Stäbchen und eine Schale Reis gereicht.

Aber auch in China lässt sich eine zunehmende Erhöhung der Fastfood-Ketten, die mit ihren schnellen Gerichten beeindrucken, feststellen. Aber nicht zuletzt wird uns Europäern auch eine umfangreiche Anzahl an Restaurants geboten, die Ihnen internationale Gerichte kredenzen, so dass jeder noch so verwöhnte Gaumen verzaubert wird.