Reiseziele:
Urlaub von:
Urlaub bis:
Reisedauer:
Reisende: Kinder:
Anreise / Flug:
Hotelkategorie:
Preislimit p.P.:
Verpflegung:
Zimmerart:

Cancun Lastminute - Partystimmung im Land der Maya

Cancun

Die Halbinsel Yucatan ist Maya-Land, welches neben traumhaften Stränden auch Tempelanlagen, Ruinenstädte und Pyramiden beherbergt, die den Gästen eine hervorragende Kombination von Badeurlaub und Besichtigungsreise versprechen. In keiner anderen Region des amerikanischen Kontinents liegen Erholung und kulturelle Reichtümer so nah beieinander wie auf der Halbinsel Yucatan im faszinierenden Mexiko.

Vor der traumhaften Küste von Yucatan erwartet Sie mit dem Barriereriff El Gran Recife Maya das zweitgrößte Riff der Welt und lädt zu Erkundungen und Entdeckungen der farbenfrohen Unterwasserwelt ein. Ein Großteil des Tourismus spielt sich an der Ostküste am karibischen Meer ab, da die Westküste vor allem durch Sumpfland geprägt nicht zum Baden geeignet ist. Die Ostküste verzaubert in erster Linie mit ausgedehnten Korallenriffen, nahezu paradiesischen Stränden und dem tiefblauen, karibischen Meer, welches zum Erholen unter Palmen einlädt.

Erstes und eines der größten touristischen Zentren ist das ehemalige Fischerdorf Cancun, welches sich im Laufe der Jahre zu einer touristischen Hochburgen mit komfortablen Hotelanlagen und zahlreichen Sport- und Unterhaltungsmöglichkeiten entwickelt hat. Sie befindet sich auf einer kleinen Halbinsel, wird von einer großen Lagune umgeben und ist durch zahlreiche Brücken mit dem Festland verbunden. Genießen Sie die Vorzüge einer turbulenten Stadt in Kombination mit puderweißen Stränden und fantastischen Ausflugsmöglichkeiten in das atemberaubende Umland.

Wem es allerdings nach etwas mehr Ruhe gelüstet, dem empfehlen wir das etwas weiter südlich gelegene Playa del Carmen, ein kleines überschaubares Städtchen mit schneeweißen Stränden und vielen Annehmlichkeiten, die Sie während Ihres Aufenthalts zu schätzen wissen. Es hat sich trotz des verstärkten Tourismus viel von seinem ursprünglichen Charakter bewahren können und verspricht Ihnen zum einen die absolute Ruhe und zum anderen die Unterwassererlebnisse am Riff.

Da wir aber nicht nur der schneeweißen Strände wegen, die Halbinsel Yucatan besucht haben, wird es nun Zeit für die kulturellen und landschaftlichen Reize der Umgebung. Denn zu den unzähligen farbenfrohen Unterwasserfotos gesellen sich gern die faszinierenden Eindrücke, welche Sie beim Erkunden und Entdecken der berühmten Maya-Stätten erleben. Besichtigen Sie mit Tulum das ehemalige Wirtschaftszentrum der Mayas und in der heutigen Zeit die einzige Maya Stätte, die direkt am Meer gelegen ist, mit Uxmal eine der schönsten Maya Stätten überhaupt und mit Chichen Itza und seiner Pyramide des Kukulkan eine der größten und bedeutendsten Stätten der Mayas.

Im Weiteren stehen Ihnen auch Ausflüge nach Merida, eine alte Maya Stadt und die Hauptstadt des Bundesstaates Yucatan, zur Verfügung, welche mit unzähligen beeindruckenden Sehenswürdigkeiten wie der doppeltürmigen Kathedrale und dem Plaza de la Independencia besticht. Lernen Sie die Halbinsel Yucatan und ihre einzigartigen Möglichkeiten der Kombination von unterschiedlichen Reisearten kennen und lieben und buchen Sie noch heute Ihren Traumurlaub in einem der umwerfenden Ferienorte mit Blick auf das weite, tiefblaue Meer.



4**** Hotels Hotels am Strand All Inklusive Angebote

Klima und Wetter

Die Halbinsel Yucatan, auf welcher generell eine hohe Hurrikangefahr herrscht, unterliegt im allgemeinen zahlreichen unterschiedlichen Klimazonen. Der Süden präsentiert sich tropisch und feucht-heiß. Je weiter Sie allerdings nach Norden gelangen, wird es immer trockener. Hauptreisezeit sind die trockenen Monate von November bis Mai. In den Monaten von Juni bis September wird von einer Reise auf die Halbinsel Yucatan abgeraten, da gerade in diesem Zeitraum mit einer verstärkten Hurrikangefahr zu rechnen.


Wettervorhersage

Das Wetter in Cancun (*ohne Gewähr)

Speisen und Getränke

Vereinen Sie die schönsten Strände und kulturellen Reichtümer mit zahllosen, kulinarischen Delikatessen. Mexiko, das Land des Mais und der Chilis, erwartet Sie mit unzähligen Gerichten, de nicht zuletzt die Vielseitigkeit dieses großen Landes widerspiegeln. In Kombination mit den weiteren Zutaten aus den tropischen Früchten wie Ananas, Mango, Papaya und Vanille, Kakao und Tomaten entstehen meisterliche Kreationen, die jeden noch so verwöhnten Gaumen betören. In den unzähligen komfortablen Hotelanlagen erwartet Sie zudem ein umfangreiches Angebot an internationalen Gerichten, welches sich mit den Küchen auf der ganzen Welt messen kann.