Skireisen Berner Oberland

Die beschauliche Schweiz lockt nicht nur mit atemberaubenden Alpenpanoramen wie der Jungfrau-Region, sondern auch mit einer weitestgehend unberührten Natur und idyllischen Wintersportorten, die mit ihrer einzigartigen Freundlichkeit Besucher aus aller Welt begrüßen. Das Skigebiet Meiringen-Hasliberg befindet sich im Berner Oberland, dem zum Kanton Bern gehörigen Teil der Alpen, welches vor allem mit unzähligen Seen, teilweise sehr mondänen Ferienorten, einer hervorragenden touristischen Infrastruktur und hoch gelegenen Skigebieten beeindrucken wird. Das Haslital befindet sich nahe des Brienzer Sees im östlichsten Teil des Berner Oberlandes. Es verläuft von seinem Hauptort Meiringen, welcher sich auf einer Höhe von ungefähr 600 Metern befindet, in Richtung Süden bis zum circa 220 Meter hohen Grimselpass.

In der näheren Umgebung des Hauptortes befindet sich das bereits erwähnte Skigebiet Meiringen-Hasliberg mit seinen circa 60 Kilometern bestens präparierter Pisten mit Abfahrten aller Schwierigkeitsgrade, einem Funpark für Snowboarder, mehrerer Loipenkilometer für Liebhaber des Langlaufs, unzähligen Lift- und Seilbahnanlagen, die Sie binnen kürzester Zeit in luftige Höhen befördern, dem Skihäsliland mit seinen Märchenfiguren und den Karussells für die kleinen Gäste sowie mit einer atemberaubenden Aussicht über die von Bergen, Seen und Gletschern geprägte Landschaft, welche sich vor allem zu einem Eldorado für Naturliebhaber, Genießer, Familien mit Kindern und Sportliebhabern entwickelt hat.

Meiringen besticht vor allem mit der imposanten und circa 200 Meter tiefen Aare-Schlucht und dem Reichenbachfall, welcher als Schauplatz eines Sherlock-Holmes-Romans diente und zu Fuße oder mit einer Zahnradbahn zu erreichen ist. Auch der kleine Ferienort Hasliberg besticht wie auch Meiringen mit einer exzellenten touristischen Infrastruktur, zahlreichen Unterkünften in den verschiedenen Kategorien, unzähligen, Cafés, Bars und kleinen Geschäften, die zum Bummeln und Verweilen einladen und hervorragenden Ausflugs- und Besichtigungsmöglichkeiten wie dem Sherlock-Holmes-Museum, dem Reichenbachfall und Luzern mit seinen Museen und der wunderschönen Altstadt.

Somit bietet Ihnen das Skigebiet Meiringen-Hasliberg auch abseits der schneeweißen Pisten mannigfaltige Freizeit- und Unterhaltungsmöglichkeiten, welche den Aufenthalt erholsam und abwechslungsreich gestalten. Erleben auch Sie einen romantischen Spaziergang durch verschneite Märchenwälder oder eine Rodelpartie mit der ganzen Familie und auch Freunde des typischen Apres Ski werden in den zahlreichen Hütten neben den Pisten immer ein Highlight erleben.