Schiffsreise AIDAcara Kreuzfahrt

Das 193 Meter lange und 27 Meter breite Clubschiff AIDAcara kreuzt seit 1996 über die großen Meere und Ozeane. Höchste Ansprüche werden auf den zahlreichen Decks erfüllt, die mit einem unglaublichen Unterhaltungsangebot aufwarten. Hier genießt man die Kreuzfahrt mit einem Lächeln, das auch den Bug des AIDA Cruises Kreuzfahrtschiffs ziert. Mit einem gelungenen Mix aus spannenden und entspannenden Aktivitäten wird jeder Reisetag an Bord zu einem besonderen Erlebnis.

Prickelndes Vergnügen bereiten etwa die Whirlpools und Swimmingpools. Bei Live-Musik an sonnigen Nachmittagen lässt es sich auf der Liege besonders angenehm entspannen. Genauso wie die Sonnenanbeter auf dem knapp 3.000 Quadratmeter großen Oberdeck, kommen auch Sportfans an Bord der AIDAcara voll auf ihre Kosten. Wer lieber in Bewegung bleibt, nutzt die 400 Meter lange Joggingstrecke, begibt sich ins Fitnessstudio oder tritt bei der nächsten Bike-Expedition an Land kräftig in die Pedale. Oder es geht in die Tiefe: Von erfahrenen Profis werden Tauchgänge angeboten.

Für das leibliche Wohl sorgen die exzellente Gastronomie in den verschiedenen Restaurants sowie das Angebot an kühlen Drinks in den Bars und Lounges. Ähnlich vielseitig ist auch das Programm für Nachtschwärmer. Tanz und Partys sorgen für aufregende Nächte zwischen Meer und Sternenhimmel. Die Vielfalt, die AIDAcara Kreuzfahrten bieten, werden der Clubschiff-Tradition der Reederei voll und ganz gerecht. Als eines der am längsten aktiven Kreuzfahrtschiffe von AIDA kann die AIDAcara auch heute noch mit den spektakulären Schiffsneubauten problemlos mithalten. Entdecken Sie die aufregensten Ecken der Welt während Ihrer schönsten Kreuzfahrtreise.