Schiffsreise AIDAaura Kreuzfahrt

Die AIDAaura gehört zu den bekannten Clubschiffen der Flotte von AIDA Cruises und bietet Kreuzfahrern ein besonders schönes Domizil auf Meeeren und Ozeanen. Wie bei den anderen Schiffen der Flotte erkennt man dies schon im Hafen an der farbenfrohen Bordwandmalerei, denn die AIDAaura sticht mit einem Lächeln auf dem Bug in See. Hier beginnt der Tag zwischen Himmel und Meer mit einem exzellenten Frühstück auf dem Außendeck. Auch später können die Gäste kulinarische Hochgenüsse mit dem Blick aufs Meer verknüpfen. Das Kreuzfahrtschiff bietet auf 203 Meter Länge auch ein großes Angebot an Freizeit und Unterhaltung.

Die Tage auf See verbringt man etwa am Pool oder auf dem rund 3.500 Quadratmeter umfassenden Sonnendeck. Erfrischungen halten die verschiedenen Bars bereit. Und natürlich ist auch nach Sonnenuntergang längst noch nicht Feierabend für das hochkarätig besetzte, deutsch sprechende Personal. Zu beinah jeder Tages- und Nachtzeit werden die weit über 1.000 Gästen an Bord liebevoll von der Crew umsorgt. Wer nicht gerade einen interessanten Landgang unternimmt, kann auf dem Schiff zu zahlreichen Entdeckungsreisen aufbrechen. Sportlich aktiv, in den Sonne entspannend oder Entertainment genießend – Der Aufenthalt an Bord der AIDAaura hält immer wieder neue Highlights bereit.

Das Clubschiff verfügt über ein großes Sonnendeck, mehrere Pools und einen großzügigen Wellnessbereich. Außerdem befinden sich an Bord der AIDAaura ein Golfsimulator, ein Sportplatz für Volleyball, ein modern ausgestatteter Fitnessraum sowie eine Joggingstrecke. Auch in den zahlreichen Restaurants, Bars und Lounges des Kreuzfahrtschiffs kehr man immer wieder gern ein und lässt sich dabei mit allen Sinnen verwöhnen. Kinder sind ebenfalls herzlich willkommen und werden im Kids Club liebevoll betreut. Dies und auch sonst alles, was man von einem Kreuzfahrtriesen erwartet, steht Ihnen voll und ganz zur Verfügung.