REISEZIELE
»Startseite
»Italien
   »Catania Sizilien
   »Malta
   »Sardinien
Reiseziele:
Urlaub von:
Urlaub bis:
Reisedauer:
Reisende: Kinder:
Anreise / Flug:
Hotelkategorie:
Preislimit p.P.:
Verpflegung:
Zimmerart:

Italien Last Minute - Reisetipps für Bella Italia

Italien

Mama mia! Italien ist das temperamentvolle, fußballbegeisterte, kulinarische Schlaraffenland in Stiefelform. Hier reihen sich weltbekannte Ferienziele aneinander, vom Schaft bis zur Stiefelspitze und dem vorgelagerten Fußball Sizilien.

Im Norden locken sportlich und schneesicher Südtirol und die Dolomiten. Bergab geht es weiter zum Gardasee und der Verliebtenstadt Venedig. Südlich der Modestadt Mailand warten schließlich die romantische Toskana und die ewig lange Mittelmeerküste. Die östliche Adria empfängt die Gäste an mondänen und klassischen Badeorten a la Rimini oder in den natürlich-schönen Abruzzen. Das alte Rom und Neapel mit der legendären Insel Capri liegen an der Westküste. In Kalabrien, der Schuhspitze, wird das Land schließlich wild und unberührt. Hier werden die langen Strände von duftenden Jasminfeldern abgelöst. Etwas weiter weg vom Schuss liegt die Insel Sardinien, welche vor allem mit ihrer wunderschönen Landschaft und ihren kulturellen Schätzen betört.

Überall im Land trifft man auf das legendäre Temperament und den unvergleichlichen Charme der Italiener. Und natürlich auf die herausragende Küche, die in jeder Region spezielle Eigenheiten aufweist. So ist Italien gleich mehrere Reisen wert.



4**** Hotels Hotels am Strand All Inklusive Angebote

Klima und Wetter

Italien wird aufgrund seiner Nord-Süd-Ausdehnung und der Vielzahl an Inseln im Mittelmeer von einem gemäßigten bis subtropischen Klima beeinflusst. Die Küsten und die Inseln von Italien werden von einem ausgesprochen mediterranen Klima mit warmen Sommern und milden Wintermonaten beeinflusst. Die Temperaturen steigen von Nord nach Süd stetig an und laden vor allem in den Sommermonaten zu einem erfrischenden Bad im Mittelmeer ein. Die ideale Reisezeit für einen Besuch der wunderschönen Strände und Buchten sind die Monate von Mai bis Oktober. Entdeckungsreisenden und Städteliebhabern empfehlen wir einen Besuch im Frühjahr oder im Herbst, da in diesem Zeitraum sehr angenehme Temperaturen vorherrschen, die zu Entdeckungen und Erkundungen einladen.

Die Region der Alpen und Oberitalien werden in der Regel der gemäßigten Klimazone zugeordnet. In den Alpen erwartet Sie zudem ein Gebirgsklima, in welchem es nicht selten zu winterlichen Schneefällen kommt, die zum Abfahrtsski in einigen gut ausgebauten Skigebieten locken.


Speisen und Getränke

Italien, das Land der Pasta und der Pizza. Entdecken Sie die kulinarischen Köstlichkeiten, welche im Laufe der Jahrhunderte von vielen unterschiedlichen Völkern und Kulturen beeinflusst und verfeinert worden sind. In erster Linie werden Sie mit einer schier unbeschreiblichen Vielfalt von traumhaften Pizza- und Pastagerichten verzaubert werden.

Aber auch die unzähligen Gerichte mit Fisch, Meeresfrüchten und Fleisch erfreuen sich aufgrund der unterschiedlichen Zubereitung einer großen Nachfrage. In Kombination mit erlesenen Olivenölen, fischen Kräutern und diversen Gewürzen wird jedes Gericht zu einem Genuss für den Gaumen. Aber auch verwöhnte Gaumen und Liebhaber einer hohen Cuisine werden in den zahlreichen Restaurants, die Ihnen vielfältige internationale Gerichte von einfach bis edel servieren, voll auf ihre Kosten kommen. Probieren Sie die vielfältigen Leckereien, die Ihnen jede einzelne Region Italiens zu bieten hat. In Kombination mit einem herrlichen Glas Wein wird jeder Abend unvergesslich und einzigartig.