Reiseziele:
Urlaub von:
Urlaub bis:
Reisedauer:
Reisende: Kinder:
Anreise / Flug:
Hotelkategorie:
Preislimit p.P.:
Verpflegung:
Zimmerart:

Ibiza Last Minute - Party und Inselurlaub auf den Balearen

Ibiza

Ibiza, auch Eivissa genannt, erwartet Sie mit malerischen Buchten, traumhaften Stränden, kulturellen und landschaftlichen Highlights und einem Charme, dem sich kein Besucher der Insel entziehen kann. Bei entspannter Musik zusehen, wie die glutrote Sonne im Meer versinkt, das ist für viele Insider der Inbegriff der Mittelmeerinsel Ibiza. Lange Zeit galt sie einzig als ultimative Sommer-Partyinsel. Schließlich wird hier bis heute Club-Geschichte geschrieben. Alles was unter 30 ist, kennt aus deutschen Szeneläden etwa die „Chill“-Musik aus dem legendären „Café del Mar“. Aber auch Familien werden von Sonne, Strand und Meer angelockt. Windsurfen, Bananaboat und Tretboot fahren sind nur einige der angesagten Freizeitaktivitäten in den rund 50 Buchten der Insel. Zu den beliebten Ferienorten zählen das hübsche Cala Vadella, das malerische Es Canyar, das touristische Zentrum San Antonio, die Playa den Bossa mit ihrem kilometerlangen Sandstrand sowie Portinatx und San Miguel, welche sich umgeben von Steilküsten und idyllischen Buchten im Norden befinden.

Mit rund 45 Kilometern Länge und 25 Kilometern Breite ist das Eiland leicht zu erkunden. Mit dem Mietauto geht es durch duftende Pinienwälder und knorrige Olivenhaine zu romantischen Dörfern mit urigen Bars. Weitere attraktive Ziele sind die Tropfsteinhöhle C’an Marca, Ibiza-Stadt mit ihren Altstadtgassen und dem romantischen Hafenviertel sowie die vielen Hippie-Märkte, die überall im Land zu finden sind.



4**** Hotels Hotels am Strand All Inklusive Angebote

Klima und Wetter

Die südlich von Mallorca gelegene Insel Ibiza verspricht ein mediterranes Klima mit heißen und trockenen Sommern und milden Wintern, in denen es von Zeit zu Zeit zur Freude der Kinder auch mal schneit. In den Sommermonaten freuen sich die Besucher über blauen Himmel und strahlenden Sonnenschein. Jedoch sei zu erwähnen, dass Sie während Ihres Aufenthalts in den Monaten Mai, Juni und September auch warme Kleidung bei sich haben sollten, da es in den Abendstunden recht frisch werden kann. In den Monaten von Mai bis Oktober tummeln sich in erster Linie Badenixen, Sonnenanbeter, Sportler und Familien mit Kindern an den wunderschönen Stränden. Im Frühjahr, im Herbst und in den Wintermonaten zieht es zudem Erholungsurlauber, Entdecker und einige Langzeiturlauber auf die Insel, die das angenehme Klima fernab des grauen Winters in Deutschland schätzen.


Wettervorhersage

Das Wetter in Ibiza (*ohne Gewähr)

Speisen und Getränke

Die Insel Ibiza, welche für ihr ausgelassenes Nachtleben berühmt ist, besticht nicht zuletzt auch mit einigen kulinarischen Highlights. Die Küche auf Ibiza wird sich Ihnen sehr abwechslungsreich und schmackhaft präsentieren. Egal ob Ihnen nun der Sinn nach Fisch und Meeresfrüchten oder deftigen Fleischgerichten steht, Ibiza bietet jedem Gast sein persönliches Restaurant. Geprägt durch die verschiedenen Völker und Kulturen hat sich die Küche auf Ibiza im Laufe der Jahrhunderte zu einem Gesamtkunstwerk aus frischen Zutaten gepaart mit erlesen Gewürzen entwickelt. Berühmte und bekannte Gerichte sind unumstritten die Paella, der luftgetrocknete Schinken, die Fischeintöpfe, der Gemüsekuchen von Ibiza und der gebackene Flügelbutt. Aber nicht nur die Gerichte an sich, sondern auch die unbeschreiblich schöne Lage mancher Restaurants macht jedes Mahl zu einem absoluten Urlaubshighlight. Genießen Sie Ihr Diner im El Olivo in der Altstadt von Ibiza. Inmitten der Altstadt in einem Garten gelegen tauchen Kerzen die Umgebung in ein sanftes Licht, während Sie erlesene Delikatessen und einen hervorragenden Service genießen. Oder nutzen Sie die elegante Atmosphäre im LElephant, welches Ihnen neben typisch ibizenkischen Speise auch einen atemberaubend schönen Blick auf die Altstadt von Ibiza eröffnet.